VoIP-Telefonie

Die VoIP-Telefonie bezeichnet die Telefonie über das Computer-Netzwerk mit Hilfe eines Internet-Standards.
Wir integrieren die VoIP-Telefonie nach Wunsch in Ihre bestehende Telefoninfrastruktur (sanfte Migration) oder gestalten diese komplett neu, sowohl extern als auch intern.

Die VoIP-Telefonie hat sich mittlerweile auch in grossen Lösungen bewährt. Somit kann die “alte” herkömmliche Telefontechnologie (analog oder ISDN) mitsamt aller Komponenten ersetzt werden. Die einheitliche Vernetzung auf Twisted-Pair-Verkabelung ermöglicht somit eine Reduzierung der Kosten und vereinfachte Wartbarkeit. IP-Telefone werden wie Arbeitsplatz-Computer am Netzwerk angeschlossen.

Es entsteht eine äusserst flexible Möglichkeit der Abbildung Ihrer internen Kommunkationsabläufe:
VoIP-Telefonie in Dortmund

  • Ein örtlicher Wechsel des Arbeitsplatzes kann per Anmeldung am Endgerät gesteuert werden
  • Anlagen verschiedener Standorte werden einfach über das Extranet (WAN) gekoppelt
  • Telearbeitsplätze können als interne Nebenstellen angebunden werden
  • Gateways ins herkömmliche Telefonnetz werden sehr einfach integriert

Falls beide Teilnehmer mit dem Internet verbunden sind, fallen bei der Internet-Telefonie normalerweise, abgesehen von den Kosten für die Internetnutzung, keine weiteren Kosten an, sowohl zum Gesprächspartner, als auch zum angebundenen Standort oder Telearbeiter!

Falls gewünscht, können wir Ihre standortübergreifende Telefonie durch eine VPN-Verschlüsselung schützen.

 
 
© 2018 kkb-net.de